Freitagkino

Freitag, 29. November 2019

 

Wir treffen uns zu einem gemeinsamen Kinoabend in Männedorf. 
„Ask Dr. Ruth“: Ein Energiebündel räumt mit dem Sex-Mittelalter auf. Erzählt wird die unglaubliche Lebensgeschichte der jetzt 91-jährigen Ruth Westheimer, die heute so aktiv ist wie eh und je, Vorträge hält, unterrichtet, schreibt. Ein fesselnder, emotionaler und witziger Film über eine freimütige und dabei stets feinfühlige Frau, die ihrer Zeit immer schon voraus war.
«Ask Dr. Ruth»
Mit ihrem zierlichen Körperbau, dem kultigen deutschen Akzent und der ungewohnt direkten Art, über Sex zu sprechen, wurde Dr. Ruth Westheimer zu einer amerikanischen Medien-Legende, die den Diskurs über Sexualität für immer verändert hat. Ihr unglaublicher Lebensweg, der sie als einzige Überlebende einer vom Holocaust ausgelöschten Familie in ein Schweizer Waisenhaus und später in die USA führte, gibt aber alleine schon mehr als genug Filmstoff her. Anlässlich des 90. Geburtstags der unermüdlichen Pionierin rekonstruiert Filmemacher Ryan White mit vielseitigem Bildmaterial ein aussergewöhnliches Leben. Englisch gesprochen, mit deutschen Untertiteln.
Dok., USA 2019, 100 Min., E/d/f, K8(12)
Regie: Ryan White
 
Ort:
Kino "Wildenmann" in Männedorf
Dorfgasse 42
Treffpunkt:
ab 19.30 Uhr an der Kasse/Bar
(bis 19.45 Uhr müssen die Billette abgeholt sein)
Begleitung:  
Gabriela Leuthold
Kosten:
Fr. 16.- (keine Reduktionen)
Anmeldung:
bis spätestens 23. März 2020
Gabriela Leuthold, Blumentalstrasse 23, 8707 Uetikon am See
Tel. 044 920 60 38
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!