160. Generalversammlung des Frauenvereins Uetikon am See

Der Einladung zur 160. Jahresversammlung vom 5. April 2019 folgten über hundert Frauen. Gut gelaunt, elegant oder sportlich gekleidet, trafen die Mitglieder und Gäste im Riedstegsaal ein. Die Präsidentin, Lilly Frei–Gräser, führte kompetent, mit viel Herzlichkeit und Charme durch die Versammlung. Aus dem Vorstand verabschiedet wurde Karin Schram, die 15 Jahre im Vorstand als Leiterin der „Senioren für Senioren“ wirkte. Mit Heidi Mühlemann wurde eine ideale Nachfolgerin für das Ressort gefunden. Daniela Rüegg übernimmt das Amt der Vizepräsidentin.

Lilly Frei-Gräser erinnerte an das Wort von Konfuzius, „Es ist besser, ein einziges kleines Licht anzuzünden, als die Dunkelheit zu verfluchen“. Ein passender Gedanke auch in unserer Zeit:
Chärze azünde, das es amene Ort chli heller wird, 
ä Ufgab vo eus Fraue, det won mir higstellt sind, 
segs i dä Familie, segs im Bruef. 
Chärze azünde isch Ufgab vo eusem Fraueverein.
Ä Chärze hät ä chlini, schwachi Flamme. 
Und doch, 1 einzigi Chärze git i dä dunkelschte Finschternis so hell, 
dass mer dä nöchscht Schritt cha gse, 
Ein Schritt für än Uswäg.

Einen Rückblick über die vergangenen 160 Jahre präsentierte der Vorstand in Form einer kleinen Theatervorführung. Die professionelle Begleitung der beiden jungen Musiker Fabian Klausberger (Flügel) und Peter Mutter (Klarinette) umrahmte würdig die Präsentation.

Natürlich kam auch das leibliche Wohl nicht zu kurz und es wurde angestossen und gegessen, wobei das Dessertbuffet wohl einige Vorsätze zum Wanken brachte.

Wir danken für die zahlreichen schönen Rückmeldungen zum Jubiläums-Anlass.
Lilly, Karin, Barbara, Heike, Gabriela, Claudia, Daniela, Margrit und Heidi
Ein paar Rückmeldungen zur Jubiläums-GV:
Möchte mich noch bedanken für die tolle GV am Freitag, hat mir sehr gut gefallen war  interessant  was die Frauen früher alles bewirken konnten.

 

 

Liebe Vorstandsmitglieder
Es ist mir ein Bedürfnis, euch allen für den riesigen Einsatz für das Gelingen der Jubiläums-GV ganz herzlich zu danken! Grossartig, wieviele kreative Ideen umgesetzt wurden (neues Logo, Theater samt entsprechender Kleidermode und hochkarätiger Musik, originelle Tischdekoration, praktische Umhängetasche, feiner Himbeer-Essig). Ich genoss den GV-Abend und das feine Essen, ganz besonders das traumhafte Dessertbuffet! Ich wünsche euch allen weiterhin Freude am Engagement für den sinnvollen Frauenverein

 

 

 

 

 

 

Ich möchte mich bei euch bedanken für den schönen Abend und euch von Herzen zu dieser erfolgreichen GV gratulieren! Es war sehr professionell, festlich, unterhaltsam und herzlich - jeder hat sich wohlgefühlt! Auch kulinarisch habt ihr uns verwöhnt und Geschenke gab es auch noch! Ganz herzlichen Dank an den ganzen Vorstand und eure Helfer, Ihr seid einfach super!!!!  

 

 

 

 

 

Morgen ist es schon eine Woche her, dass die gelungene Veranstaltung zu 160 Jahren Frauenverein Uetikon über die Bühne ging. Generalversammlungen von Vereinen können ja todlangweilig sein. Das war der Abend, den Sie und Ihr Team gestaltet haben, nun ganz und gar nicht. Ich habe mich sehr gefreut zu sehen, dass Information sachlich und unterhaltend zugleich sein kann. Das Kompliment wollte ich schon noch anbringen, bevor zu viel Zeit ins Land gegangen ist. Mit herzlichen Grüssen und meinem Dank für den in jeder Hinsicht köstlichen Abend!
 
 
 
 
 
 
 


Nächste Generalversammlung:
Freitag 3. April 2020 um 19.00 Uhr


Bis zum nächsten Jahr!
Zum Vorstand bitte hier klicken