Djembé-Treff

Mittwoch, 19. Februar 2020

 

Am Mittwochabend, alle vier bis sechs Wochen, trifft sich eine offene Gruppe zum gemeinsamen Djembé-Spiel. Die Bechertrommel, deren Korpus aus einem ausgehöhlten Stamm besteht, kommt aus Westafrika. Es besteht hier die Möglichkeit, das Djembé-Spiel innerhalb der Gruppe kennenzulernen oder aufzufrischen. Nach einigen rhythmischen Vorübungen spielen wir einen einfachen, mehrstimmigen Rhythmus, der zu einem kleinen Stück zusammengesetzt wird.

Djembés werden zur Verfügung gestellt und es sind keine speziellen Vorkenntnisse erforderlich.
Ort: Schulhaus Mitte, Musikzimmer (Parterre), Ecke Weissenrainstr./Bergstrasse
Zeit: 19:30 - 21:30 Uhr
Leitung: Astrid Bär, Tel. 044 921 19 49
Kosten: Fr. 5.- pro Abend
Anmeldefrist:    Spätestens bis Montag der selben Woche